Language
Language
Hotline: +49 7224 674 13 E-Mail: holzmodelle@gmail.com
Login

Hallo liebe Unimog - Freunde und Freundinnen.

Hier möchte ich meine Modelle kurz vorstellen.

Es sind nur die wesentlichen Dinge die Sie hier erfahren. Näheres können Sie gerne erfragen auf Unimog -Treffen, telefonisch oder per E-Mail.

Ich arbeite im Massstab 1:17,5. Das hat sich im laufe der Zeit für mich als sehr vorteilhaft ergeben. Vom Entwurf über Konstruktion bis zur Produktionsplanung und die Herstellung selbst ist alles in meiner Hand. Es gibt keine fertigen Baupläne oder andere Hilfsmittel. Es wird erst von mir erdacht, probiert, Muster erstellt und dann über "Freigabe" entschieden. Gerne nehme ich auch Ideen von Ihnen auf und prüfe diese auf Machbarkeit. Es gibt bei mir keine computergesteuerten Maschinen, keine Kopierfräser, also keine Massenware und auch keine Fremdproduktion. Jedes Modell hat eine individuelle Ausstattung. Sehr oft baue ich Modelle nach Kundenwünschen, Fotos oder sonstigen Angaben. Sehr wichtig ist für mich die genaue Proportion und Platzierung von Bauteilen wie Stossschiene, div. Lichter, Tank, Auspuff, Pritsche um nur einige zu nennen. Sonderausstattungen wie z. B. Heckkraftheber, Frontlader, Forst-Rückeausrüstung, Zweiwege, Böschungsmäher oder andere müssen immer mit mir abgeklärt werden. Auch mit der Bereifung kann ich oft auf Wünsche wie Stollenprofil, Reifenbreite und Grösse positiv reagieren. Aber leider gibt es da auch Grenzen.

Als Material verwende ich für den Aufbau immer Buchenholz. Die Räder sind zum größten Teil aus Buche, können aber auch aus anderen Hölzern wegen dem farblichen Kontrast sein. Alle Modelle bleiben von mir unbehandelt, also keine Farben, Lacke, Öle oder Wachs. Es wird alles in Handarbeit gefertigt.

Da ich 100%-tiger "Alleinunterhalter" bin braucht es auch seine Zeit für die Holz - Ver - und Entsorgung, Maschinenpflege, (Sauger, Bandsäge, Hobel) Werkzeugpflege, (schärfen) und noch viele ungenannten Dinge. Die Unimog -Treffen, die ich im laufe des Jahres besuche müssen natürlich vorbereitet, nach Rückkehr "nachbereitet" werden. Auch das braucht Zeit und kann eine Umstellung des Arbeitsplanes erfordern. Geduld ist da das Zauberwort. So,und nun viel Spass beim Stöbern in meiner Holzkiste.

Ach ja, die Preise ! Habe ich keine ! Wir werden uns über eine Aufwandsentschädigung einig .

Viel Vergnügen
Euer
Dieter Duwe

Meine Termine

Vielen Dank für euren Besuch an meinem Stand und das Interesse an meinen Modellen. Für 2017 sind die neuen Termine noch nicht alle bekannt. Sobald diese feststehen, werden Sie an dieser Stelle angezeigt. Bis bald

- Duwe, Dieter

UNIMOG

MB - Trac

Fanartikel

Übersicht

Zu den Bildern vorab :

In der Realität wird kein Unimog so benutzt wie er das Werk verlassen hat. So ist es auch mit meinen Modellen. Es gibt bei den gezeigten Unimog´s zwar eine Grundausstattung, aber nur seine speziellen. An-und Zubauten machen ihn zu einem einzigartigen Fahrzeug. Die verschiedenen Ausrüstungen sind nicht an jedem Modell nötig oder auch möglich. In den Modellen ist die Vielfalt genau so Umfangreich wie in der Realität. Man sieht also das kleine Abbild der großen Vorbilder.


Wichtig : Ich bin bemüht, die Bildergalerie ständig zu aktualisieren. Wenn irgend ein Modell fehlt,bitte nicht verzagen, es ist vielleicht schon in Arbeit.

© PC Schmiede GmbH & Co KG

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.